Förderverein Tar kar Ada

Bildung für die Zukunft Afrikas

Schulprojekt für Afrika x

Wollen Sie auch mitmachen bei dieser Aktion und dazu beitragen, dass hunderte von Kindern in Afrika mit einer neuen Perspektive ins Leben gehen können?

 

Schüler beim üblichen Morgenappell.

Was?

Durch große und kleine Spenden und Aktionen wollen wir gemeinsam die Schule in Naka Nigeria unterstützen und damit den Grundstein für eine bessere Zukunft vieler Kinder legen. Diese Schule ist eine Initiative von Pfarrer Paul Igbo in seinem Heimatdorf zum Andenken an seinen verstorbenen Vater für Kinder aus einfachen Familienverhältnissen.

 

Unser 1. Vorsitzender Herr Igbo begleitet die Bauarbeiten der neuen und großen Mehrzweghalle.

 

Wo?

Naka ist ein Dorf im mittleren Gürtel von Nigeria in West Afrika. Es hat ca. 5000 Einwohner. Die Schule, die von uns unterstützt wird, bietet Platz für 500 Kinder und ist vergleichbar mit einer deutschen Grund-/Hauptschule. Die jetzigen Klassenzimmer wurden zu 80 % mit Spenden von Deutschland finanziert.

 

Hier die Schuluniform der Mädchen in anlehnung an ein bayrisches Dirndl-Kleid

Wie?

Unser Ziel ist es, mit Ihrer Hilfe in der nächsten Zeit eine Mehrzweckhalle zu bauen. Keine Spende ist zu wenig!